NewsSpieltag

1. FC Saarbrücken besiegt Balingen mit 5:0

Der 1. FC Saarbrücken fertigte nach allen Regeln der Kunst vor rund 1.800 Zuschauer im Völklinger Hermann-Neuberger Stadion die TSG Balingen mit 5:0 ab.

Tobias Jänicke brachte die Blauschwarzen in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung, danach verflachte jedoch die Partie. Erst nach der Roten Karte in der 56 Minute gegen den Balinger Patrick Lauble drehte der FCS auf.

Sebastian Jacob (57.), Gillian Jurcher (72.), Markus Mendler (FE 77.) und Fanol Perdedaj (83.) erhöhten das Ergebnis auf 5:0. Kurios: Der Balinger Matthias Schmitz schoss einen Freistoß ins eigene Tor. Da es aber ein indirekter Freistoß war, entschied Schiedsrichter Joshua Herbert auf Eckball.